Zweite Phase für den „Business Garden Riga“

Der Business Garden Riga ist ein multifunktionaler Bürocampus in Pardaugava. Die erste Projektphase endete im Sommer 2019 mit der Fertigstellung von zwei neuen Bürogebäuden mit mehr als 14.000 m² vermietbarer Fläche.

Sie verfügen über einen privaten Kindergarten und einen „Mikromobilitätspunkt“ für Fahrräder und Roller. Ein neues Restaurant und multifunktionale, loungeartige Räumlichkeiten, geeignet für Geschäfte, soziale Kontakte und Networking, sind geplant.

In der zweiten Bauphase soll die Gesamtgröße des Projekts nahezu verdreifacht werden. Drei neue fünfstöckige Bürogebäude mit einer vermietbaren Fläche von 27.000 m² werden hier entstehen.

Laut Ansis Klīdzējs, leitender Projektarchitekt vom Architekturbüro Didrihsons, wird es auch ausreichend Grünflächen geben: „Mit dem Wachstum des Campus wächst sein Garten ­– es gibt Pläne, die Grünfläche des Campus mit mehr als 180 neuen Pflanzen, darunter viele neue und hohe Bäume, zu vergrößern. Für den Komfort unserer Mieter bedeutet die zweite Bauphase auch eine Verbesserung des bestehenden Mobilitätspunktes. Vorgesehen ist der Ausbau der Tiefgaragen und oberirdischen Parkplätze, um die Unterbringung von mehr als 800 Autos gewährleisten zu können“.

Zur Webseite von Business Garden Riga:

https://www.businessgarden.eu/riga/en/