LIAA eröffnet Repräsentanz in Wien

LIAA eröffnet Repräsentanz in Wien

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Investitions- und Wirtschaftsförderungsagentur Lettland (LIAA) ihr internationales Netzwerk in der DACH Region erweitert hat. Seit Anfang Juni wurde die Repräsentanz in Österreich, mit Sitz in Wien geöffnet und gerne stellen wir Ihnen die Wirtschafts- und Handelsdelegierte für Lettland in Österreich, Laura Saliniece, vor.

Bevor Laura ihre Tätigkeit bei LIAA angefangen hat, war sie die letzten fünf Jahre für das weltweitführende Medizintechnikunternehmen Becton Dickinson in Österreich tätig, wo Sie die Innovationsplanungs- und Kommerzialisierungsprojekte der IT-Lösungen im Bereich Onkologie europaweit geleitet und durchgeführt hat. Davor sammelte Laura Erfahrungen an der Fachhochschule Oberösterreich, sowie in der Innovationsabteilung des Wirtschaftsministeriums Lettland.  Ihren Bachelor- und Masterabschluss hat Sie an der TU Riga abgeschlossen und parallel hat sie Studienerfahrungen an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg in Deutschland gesammelt.

Die Haupttätigkeiten von Laura sind die Exportförderung der lettischen Unternehmen, Lettland als attraktiven Investitionsstandort zu fördern, sowie die Partnerschaften zwischen verschiedenen Organisationen, u.a. Forschungs- und Entwicklungsinstitutionen zu unterstützen.

Bisher hat Sie bereits unterschiedliche Exportprojekte in den Bereichen IT, Holzverarbeitung, Lebensmittelverarbeitung, sowie Naturkosmetik gestartet.

Des Weiteren sieht Laura in der Zusammenarbeit mit Österreich sehr viel Potential vor allem in der Digitalisierung in verschiedenen Branchen, sowie weiteren technologieintensiven Industrien wie Medizintechnik.

Kontakte:
Mob: +43 664 1964499
E-Mail: Laura.Saliniece@liaa.gov.lv
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/laura-saliniece/