Lettland multimedial erleben – The Latvian ABC

Pünktlich zum dreißigsten Jahrestag seit der Wiedererlangung der Unabhängigkeit startet am 4. Mai das „Lettische Institut“ ein neues Multimedia-Projekt..

Unter dem Titel „The Latvian ABC“ wird in englischer Sprache Wissenswertes und Interessantes zu Lettland vermittelt. Digital, als gedruckte Broschüre und als Hörbuch.

Anhand der 33 Buchstaben des lettischen Alphabets widmet sich die Broschüre den Besonderheiten des Landes, erinnert an Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart und umreißt die wichtigsten historischen Ereignisse.

Auf leichte, humorvolle Art macht „The Latvian ABC“ mit Traditionen, Besonderheiten aus Kunst, Architektur und Natur sowie mit den Eigenheiten der Letten bekannt.

Auch eine breite Öffentlichkeit war dazu eingeladen, sich an diesem Projekt zu beteiligen und mit Ideen zu den einzelnen Themen die Autoren und Berater der „64 Seiten Lettland“ zu inspirieren. Gestaltet wurde „The Latvian ABC“ von der Künstlerin Linda Rutule. Die Autoren der Texte sind Filips Birzulis und Kristīne Komarovska.

Die Bestellung der gedruckten Broschüre erfolgt über: https://li.lv/lv/pakalpojumi/pieprasijums

Digitale Version: https://www.latvia.eu/sites/default/files/media/the_latvian_abc.pdf

Hörbuch-Version: https://soundcloud.com/li-info/sets/the-latvian-abc