Junge und hochmotivierte Arbeitskräfte für Ihre Investition

Junge und hochmotivierte Arbeitskräfte für Ihre Investition

Mit insgesamt 97 Studiengängen für IKT (ICT) in Lettland und zahlreichen Programmen für ausländische Studenten bieten wir viele Anreize für ein Studium.

So startet z.B. am 20. Mai 2021 die Bewerbung für ein neues Bachelor-Programm für zukünftige IT-Führungskräfte an der RTU – Rigas Technischer Universität. Das Studium für Informatik und Organisationstechnologien wurde gemeinsam von der Universität Lettland (LU) und der Technischen Universität Riga (RTU) in Zusammenarbeit mit der State University of New York erstellt.

Es ist das erste interdisziplinäre IKT-Programm in englischer Sprache in Nordeuropa, das den Studenten in vier Jahren umfassende IT-Kenntnisse vermittelt. Für besonders begabte Studierende oder/und Studenten die nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, stehen Stipendien von Unternehmen aus der Finanz- und IT-Branche zur Verfügung.

Hier ist der Link zum Programm:

Mit derzeit 79.000 Studenten in Lettland, davon 20.000 in den STEM Bereichen und dem höchsten Anteil an ausländischen Studenten im Baltikum haben Sie einen weiteren guten Grund, bei uns zu investieren!

Tele2 SSC hat z.B. erfolgreich in Lettland investiert – und das sagt Arvīds Jēgers, Head of Tele2 SSC:

Die größten Pluspunkte für das Unternehmen in Lettland sind unsere kompetenten, fleißigen und engagierten Mitarbeiter sowie die günstigen Betriebskosten.
Die Kombination aus klugen Köpfen und einer positiven Arbeitseinstellung bildet eine seltene Qualität bei Mitarbeitern aus, mit der man wirklich außergewöhnliche Erfolge erzielen kann