Verlegerreise nach Lettland

Im Frühjahr 2018 feierte Lettland einen fulminanten Auftritt als Partnerland auf der Londoner Buchmesse. Das Interesse an Titeln aus Lettland ist groß, deshalb veranstaltet der Fond Latvian Literature eine Reise für deutsche Verlagshäuser und Literaturjournalisten nach Lettland. Die Reise findet vom 12. bis zum 15. September statt, einige Plätze sind noch frei. Während der Reise bekommen Sie einen tollen Überblick über die klassische und moderne Literatur in Lettland, über aktuelle Übersetzungen und Werke, die in der nahen Zukunft übersetzt werden. Ausserdem treffen Sie viele interessante Menschen, haben eine großartige Stadtführung und eine Führung durch die neue Lettische Nationalbibliothek. Ein wichtiger Teil des Besuchesprogramm sind individuelle Meetings mit lettischen Verlagshäusern.
Ein detailliertes Programm der Reise erhalten Sie auf Anfrage.

  • Date: 12.09.2018 - 15.09.2018
  • Location: Riga