Seminar FinTechs aus Lettland

Sechs von zehn der bedeutendsten Lösungen im Bereich Finanztechnologien im Baltikum kommen aus Lettland. Unternehmen wie BitFury (Blockchain), Creamfinance (Ein-Klick online Kredite), Mintos (P2P Kredite) – das sind nur einige der in Lettland entwickelten Lösungen, die mitlerweile auch weltweit eine immer größere Rolle spielen. Lettland ist ein modernes und agiles Land in Nordeuropa, EU, EURO und NATO Mitglied. Das Wirtschaftswachstum zählt zu den höchsten in der Europäischen Union, und die Jugendstilstadt Riga mit ihren knapp 700.000 Einwohner ist die größte Stadt und wichtiger Transitknotenpunkt in der Region.

Gemeinsam mit der Deutschen Bank laden wir Sie hiermit zum Seminar am 19. Mai um 10.00 Uhr ein (Registrierung ab 9.30 Uhr), in dem Sie vieles über die FinTech Lösungen aus Lettland erfahren werden. Sie erfahren aus erster Hand wie Lettland die Digitalisierung im Alltag lebt sowie sehen mehrere praktische Beispiele für Kooperation und Partnerschaft.

Besonders freuen wir uns, daß die Finanzministerin Lettlands Frau Dana Reizniece-Ozola, die von der britischen Zeitschrift “The Banker” zur besten Finanzministerin Europas gekürt wurde und unter anderem auch Schachgroßmeisterin ist, die Teilnehmer mit einer Rede begrüßen wird.

Im praktischen Teil des Seminars hören sie die Präsentationen von 5 lettischen FinTech Unternehmen: SWH Sets (Programmierungsdienstleistungen für Banken und Versicherungen), Mintos (einer der größten P2P Kreditdienstleister Europas), Transact Pro (Dienstleister für Onlinebezahlungen), Notakey (Software für sichere und schnelle online Geschäftsabwicklung), Rention (innovative und weltweit einzigartige Software für Immobilienverwaltung). Gern senden wir Ihnen detaillierte Unternehmensprofile zu.

Den Seminar schließen wir mit einem Mittagessen ab, bei dem Sie die Unternehmen und andere Teilnehmer treffen und sprechen können.

Wir freuen uns Sie am Freitag, den 19. Mai 2017 um 10.00 zu unserem Seminar

DISCOVER LATVIA`S FINTECH OPPORTUNITIES FOR YOUR BUSINESS!
in der Deutschen Bank
Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main – Business Center
(Arbeitssprache Englisch)

begrüßen zu dürfen.

Bitte, melden Sie sich telefonisch unter: 030 609 29 421 oder per E-mail: sarmite.spalvina@liaa.gov.lv

  • Date: 19.05.2017
  • Location: Frankfurt