Category AKTUELLES

Lettland – Baltischer Wachstumssieger

Lettland wird 2018 voraussichtlich baltischer Wachstumssieger werden. Nach Einschätzung der Zentralbank entwickelte sich die lettische Wirtschaft 2018 stärker als zuvor erwartet. Die Wirtschaft wuchs im Jahresverlauf um fast 5%. Dies ist eine der höchsten Wachstumsraten innerhalb der EU. In allen wichtigen Wirtschaftssektoren wurde ein Produktionswachstum verzeichnet. Bauwirtschaft, Informationstechnologien und Investitionen verzeichneten zweistellige Wachstumsraten. Alle Anzeichen

Lesen Sie weiter →

Besuch des lettischen Staatspräsidenten in Deutschland

Vom 21. bis zum 25. Februar kommt der Präsident der Republik Lettland S.E. Herr Raimonds Vējonis nach Deutschland. Auf seiner Agenda sind sowohl politische, aber auch kulturelle und wirtschaftliche Termine in Berlin, Lüneburg und Hamburg. Eines der Highlights seines Programms wird die Eröffnung des Wirtschaftsseminars in der Handelskammer Hamburg am 25. Februar um 14 Uhr

Lesen Sie weiter →

Firmenvorstellung – Qinn Design

Das junge lettische Unternehmen Qinn Design ist ein Hersteller von hochwertigen Designwaschbecken aus Edelholz. Einen besonderen Touch verleihen die pop-up Ablaufventile aus Damaskus-Stahl. Jede Anfertigung ist ein Unikat, jedes Produkt erfüllt die höchsten Qualitätsanforderungen eines modernen Designprodukts. Die Produkte integrieren die Natürlichkeit des Holzes in einer ungewöhnlichen Ausführung. Die spezielle Verarbeitungstechnik gewährleistet nicht nur ein

Lesen Sie weiter →

100 Millionen EUR Fonds für nordisch-baltische Region

BaltCap, der führende Private-Equity- und Venture-Capital-Investor im Baltikum, und der von der japanischen Regierung unterstützte japanische Fondsmanager JBIC IG Partners errichten einen neuen 100-Millionen-Euro-Fonds für Risikokapitalinvestitionen im Nord- und Ostseeraum. JB Nordic Ventures, ein 50/50-Joint Venture zwischen BaltCap und JBIC IG, wird sich auf Investitionen in die Frühphasen in ICT / Deep Tech-Sektoren konzentrieren, darunter

Lesen Sie weiter →

HansaMatrix erhält von der EIB 10 Millionen Euro Finanzierung

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat mit dem lettischen Elektronikentwicklungs- und Fertigungsunternehmen Hansa Matrix einen Finanzierungsvertrag in Höhe von 10 Mio. € unterzeichnet. Dies ist die erste Finanzierung für ein Privatunternehmen in Lettland, die vom Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) im Rahmen des Juncker-Plans unterstützt wird. Das Investitionsprogramm umfasst Investitionen in Forschung & Entwicklung, Erweiterung

Lesen Sie weiter →

← Previous Page
Veranstaltungen