App ASYA – Mein digitales Ich

Die Art und Weise eines geführten Interviews ändert sich grundlegend, wenn Sie wissen, dass alles Gesprochene von künstlicher Intelligenz auf emotionale Inhalte hin analysiert wird. Wenn Sie jedoch mit dem Gründer von Asya sprechen, einer „App für achtsame Konversation mittels ethischer künstlicher Intelligenz“, ist dies ein wesentlicher Aspekt der Erfahrung solcher „überwachten Gespräche“.

Laut Ēvalds Urtāns, dem CEO von Asya, kann die App durch maschinelles Lernen Beziehungen stiften. Über das Mithören von Gesprächen und die Analyse verschiedener Details wie Geschwindigkeit, Kadenz und Ton, reagiert die App auf menschliche Emotionen und macht Verbesserungsvorschläge für Ihre Kommunikation, z.B. durch die Wahl bestimmter Themen, die zu anregenden Gesprächen führen können. „Wir betrachten Asya als Fitbit für Gespräche“, sagt Urtāns. „Die App kann sogar als Charisma-Tracker angesehen werden.“

Einige Minuten nach Start des Interviews beginnt die App, unsere Konversationsfähigkeiten einzuschätzen. „Sie sind ein guter Zuhörer“, sagt Urtāns, da Asya die unterschiedliche Länge unserer Sprechzeiten anzeigt. Asya, die nicht weiß, dass sie ein Interview analysiert, ermutigt Urtāns, mir zu erlauben, mehr zum Gespräch beizutragen.

Wenn Sie erst einmal dazu bereit sind, Ihre Konversation von einer App interpretieren zu lassen, dann sind die potenziellen Anwendungen für Asya riesig. Derzeit liegt der Fokus des Unternehmens auf dem Bereich Partnerbeziehungen, da die App ein wichtiges Instrument zur Unterstützung von Paaren bei der Überwindung von Beziehungsproblemen sein kann. Jede Branche, die sich auf zwischenmenschliche Kommunikation oder Teamarbeit verlässt, könnte jedoch von den Empfehlungen der App profitieren. Es ist durchaus vorstellbar, dass das Agieren eines Verkaufsteams durch Asyas Vorschläge positiv verändert wird.

Urtāns und seine acht Mitarbeiter sind nicht die einzigen, die an das Potenzial ihrer App glauben. Das Unternehmen hat in zwei Fundraising-Runden bedeutende Einnahmen erzielt, darunter die Unterstützung von Change Ventures, BuildIT und Investoren aus Kanada und der Türkei. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einem tragbaren Gerät, um denselben Konversationsanalysedienst mobil bereitstellen zu können.

Sie haben Probleme, das erste Date zu überstehen? Asya könnte Ihre Geheimwaffe sein.

asya.ai