Lettisches Frühstück beim Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft

Dank der freundlichen Einladung durch Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft, wurde das Jour Fixe Frühstück am 29. März unter der Motto Lettische Wirtschaft abgehalten.  Stellvertretender Leiter der LIAA  Vertretung in Deutschland Herr Helmuts Salnajs erzählte den Teilnehmer bekannte und untbekannte Fakten zur lettischen Wirtschaft und Kultur.
Der Osteuropaverein ist mit rund 300 Mitgliedern der mitgliederstärkste Verband deutscher Unternehmen im Geschäft mit den 29 Ländern Mittel- und Osteuropas, Südosteuropas, des Südkaukasus und Zentralasiens. Der Verband gehört zum Kreis der fünf Ländervereine der deutschen Außenwirtschaft, dem Ostasiatischen Verein, dem Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft, dem Lateinamerika Verein und dem Nah- und Mittelost-Verein. Er bemüht sich um praktischen Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedsunternehmen und die Suche nach Geschäftschancen in der Region. Der Verband vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft auch aktiv gegenüber der Bundesregierung und den Regierungen der Zielländer.
Am 23. Mai zum 7. Mal organisiert der Osteuropaverein den Osteuropa Wirtschaftstag in Hamburg. Der Schwerpunkt diesjähriger Veranstaltung ist Digitalisierung.
Bitte, lesen Sie mehr auf der Website des Osteuropavereins.