Firmenvorstellung – SWH Sets

SWH SETS (www.sets.lv) ist der führende Exporteur von IT-Dienstleistungen in Lettland. Das IT-Unternehmen hat sich auf die kundenspezifische Entwicklung sicherer Informationssysteme spezialisiert, die etwa für Personalausweise, IP-Adressen und digitale Abrechnungen benötigt werden. Seit mehr als 15 Jahren bietet SWH SETS Dienstleistungen  zum kompletten IT-Lebenszyklus an: Aufnahme von Anforderungen, Analyse, Erstellung eines Lasten-/Pflichtenheftes, Design und Implementierung sowie Wartung und Pflege von Softwaresystemen. Das IT-Unternehmen bietet individuell gestaltete IT-Lösungen an. Jeder Kunde wird bei SWH SETS individuell betrachtet, um die passgenaue IT-Lösung zu erstellen und um den optimalen Schutz zu gewähren. Jährlich führt das IT-Unternehmen circa 20 Beratungs- und Softwareentwicklungsprojekte durch.

Unsere Kernkompetenzen sind:
Telekom Mediation
Java, .NET
ADABAS / NATURAL
Immobilienverwaltung
Erstellung von Betriebskostenabrechnungen
Intelligente Zähler
Mobile Applikationen

Unsere Projekte beinhalten:
T-Testing – Telecom Testing Platform & Dashboard
Softwareimplementierung des weltweiten Telekom Mediation
Entwicklung des Immobilien-Managementsystems
Entwicklung eines Betriebskosten-Abrechnungssystems
Entwicklung eines öffentlichen Auftragsvergabesystems
Betreuung von RDBMS ADABAS D
Entwicklung eines Krankenhaus-Informationssystems
Planung der Stapelverarbeitungsaufträge und Output-Management-Systeme
Erkennung und Überwachung der Lecks bei Erdölpipelines

SWH SETS bietet IT-Lösungen für Finanzen sowie Immobilien- und E-Verwaltung an. Heute arbeitet das IT-Unternehmen insbesondere mit deutschen und skandinavischen Partnern und Kunden zusammen. Die deutschen und skandinavischen Weltmarktführer greifen auf die Expertise von SWH SETS aus Lettland zurück. Das spricht für die erstklassige Qualität.

Dabei legt SWH SETS sehr großen Wert auf die wissenschaftliche Forschung und Innovation. Eine enge Kooperation des IT-Unternehmens mit den führenden IT-Forschungsinstitutionen Lettlands sichert das neueste “Know How”.

SWH SETS hat im Jahre 2015 den ersten Preis der Deutschen Wirtschaft in Lettland in der Sonderkategorie “Erfolg durch neue Märkte” von der Deutsch-Baltischen Wirtschaftskammer erhalten. Im Jahre 2008 hat das IT-Unternehmen den dritten Preis beim Wettbewerb “Export- und Innovationspreis 2008” in der Kategorie “Das exportfähigste Unternahmen” in der Gruppe für kleine und mittelständische Unterhehmen erhalten.

Ansprechpartner
Herr Aivars Lokmanis, Mitglied des Vorstandes
Telefon: +371 67078301
E-Mail: aivars.lokmanis@sets.lv