Opernfestival in Riga 2016
Eröffnung von dem Restaurant LIDO ĶIRSONS in Berlin
Wirtschaft stärken in Ostlettland
Investieren in die Brauerei BURSH
LIGO Feier in Riga
Rückblick – Caffé-Lette Mittagessen im April

Herzlich willkommen bei der Deutschland–Vertretung der Investitions- und Wirtschaftsförderungsagentur Lettland (LIAA)!

Wir sind für Sie da als zentraler Ansprechpartner für Investoren und Unternehmen, um Sie von den vielfältigen Qualitäten Lettlands zu überzeugen, einer der innovativsten und wachstumsstärksten Standorte Europas.

Das EU- Mitgliedsland Lettland hat am 1. Januar 2014 als 18. EU-Land den Euro eingeführt. Seit Anfang 2004 ist Lettland auch NATO-Mitglied.

In Lettland gibt es bereits jetzt mehr als 1000 Unternehmen, die entweder Niederlassungen deutscher Firmen sind oder Investitionen von solchen erhalten haben.

Unsere Hauptstadt Riga ist das expandierende Zentrum des wirtschaftlichen Lebens in der Region. Mit dem größten Flughafen im Baltikum, mit knapp 700.000 Einwohnern und einer langen Geschichte.

Wir haben noch viel mehr zu bieten und möchten Sie dafür interessieren. Lettland ist nicht nur Urlaub und Erholung mit einer weißen Sandküste, unberührter Natur, hochwertigen Öko-Lebensmitteln und großartigen Musikacts, sondern es hat eine innovative, flexible und offene Wirtschaft mit attraktiven Branchen wie Maschinenbau oder Holzwirtschaft, die lange Traditionen vorweisen können. Und mit Menschen, die zuverlässig, mehrsprachig, fleißig und freundlich sind.

sarmitehelmuts

Sarmite Spalvina
Botschaftsrätin für Wirtschaft und Handel

Tel.: +49 (0) 30 609 29 421
Fax: +49 (0) 30 609 29 420
Mob.: +49 162 9811 075
E-mail: sarmite.spalvina@liaa.gov.lv
Skype: sarmite.spalvina

Helmuts Salnajs
Attaché Wirtschaft und Handel

Tel.: +49 (0) 30 609 29 421
Fax: +49 (0) 30 609 29 420
Mob.: +49 162 916 9418
E-mail: helmuts.salnajs@liaa.gov.lv
Skype: helmuts.salnajs